Blockheizkraftwerk der Oberland Energie AG, Wimmis

Effizienzanforderung WKK

Auf der Basis einer sauber definierten Systemgrenze wurden die Energieströme in typischen Wärme-Kraftkoppelungsanlagen (z.B. Blockheizkraftwerke von Vergärungsanlagen, Entnahme-Turbinen von Holzkraftwerken, Schlamm- und Abfallverbrennungsanlagen) in einem Rechnungsmodell einheitlich abgebildet.

 

Mit diesen Rechnungsvorgaben kann der Kunde (AWEL Zürich) die Zielbereiche festlegen. Der ebenfalls erarbeitet Leitfaden hilft sowohl bei der Datenerhebung wie auch für die Beurteilung der einzelnen Anlagen.