Humuswerk Essenheim

Das in die Jahre gekommene Humuswerk Essenheim wurde durch den Einbau von Rottemodulen zeitgemäß erneuert. Zusätzlich wurden acht Vergärungstunnel installiert, in denen das energetische Potential der Bioabfälle zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt wird. Im Zuge dieser Erneuerung wurden umfangreiche Maßnahmen zur Reduzierung der vorher starken Geruchsbildung realisiert.