Informationsveranstaltung für Gemeinden an der Schweizerischen Messe für Umwelttechnik (MUT) zu aktuellen Themen in der kommunalen Abfallentsorgung.

27. September 2019

In den letzten Jahren hat sich die Abfallwirtschaft grundlegend weiterentwickelt und die zu behandelnden Themen weisen eine zunehmende Komplexität auf. Dadurch wurde die einfache Entsorgungsaufgabe der Gemeinden zu einer vielschichtigen und stark wahrgenommenen Dienstleistung am Bürger. Für Abfallverantwortliche der Gemeinden ist es oftmals schwierig, den Überblick über rechtliche Grundlagen, Aufgaben, Zuständigkeiten oder verfügbare Arbeitshilfen zu behalten.


Aus diesem Grund informierten Nina Lauterburg (Rytec AG) und Stephan Textor (Kommunal Partner AG) die Gemeinden in einem gemeinsam durchgeführten Seminar zu diversen aktuellen Themen in der kommunalen Abfallentsorgung.  

 

Das Programm und die Präsentationen zu den Themenblöcken können hier heruntergeladen werden. 

 

Weitere Informationen zur MUT (Schweizerische Messe für Umwelttechnik) finden sie auf der offiziellen Website (https://www.mut-umwelttechnik.ch).

 

    • Programm "1000 Meinungen - 1 Verantwortliche/r! Aktuelle Themen mit Handlungsbedarf in der kommunalen Abfallentsorgung."

      Programm
      [49.17 KB]

    • Wo stehen wir bei der Umsetzung der VVEA? Wo gibt es für Gemeinden Handlungsbedarf?

      VVEA
      [4.12 MB]

    • Sind unsere Grund- und/oder Verursachergebühren zu hoch, zu tief oder genau richtig?

      Gebühren
      [2.12 MB]

    • Zankapfel Kunststoffsammlung: Die Gemeinden im Dilemma? Teil 1. 

      Kunststoffe_1
      [6.93 MB]

    • Zankapfel Kunststoffsammlung: Die Gemeinden im Dilemma? Teil 2.

      Kunststoffe_2
      [6.26 MB]

    • Zankapfel Kunststoffsammlung: Die Gemeinden im Dilemma? Teil 3. 

      Kunststoffe_3
      [3.87 MB]

14. 10. 2019